Projects

Angel Maria Torres y sus últimos Mamboleros

amtUuhh Aahh, Maaaambo!!!

This grand orchestra plays burning 50s Mexican Mambo just like Perez Prado, the undisputed KING OF MAMBO! They bring the Mambo craze of the 50s back to its best. Eleven exiled Mexicans complete with pimp mustaches and pommade hairstyles, led by the mysterious El Maximo Leader, Angel Maria Torres, who yells and moans like a fool. It’s a pity this creative genius is often late or doesn’t show up at all. But this is one band that knows how to get things burning no matter what. Check it out!

Phanamanation

logo phapha1

The Phanamanation schweisst Funk-Jazz-Soul mit Jamaican Reggae Dancehall, Afrobeat und Rap zusammen. Die Band weist ein Faible fürs Exotische auf und bewegt sich ebenso verspielt, wie gekonnt zwischen den verschiedenen Musikstilen. Ideen- und Farbenreichtum und ebenso rhythmische Kraft prägen den Sound der Band. Der kreative Mix lässt sich schwer in eine Schublade einordnen. The Phanamanation spielt sowohl an Rock- und Jazz-Festivals, wie auch an Funk-, Reggae-Nights und Hip-Hop Partys. Mit ihrer lebendigen Bühnenpräsenz ziehen die Musiker jedes Publikum wie durch Hexenzauber in Bann. Ein abwechslungsreiches Programm und eine überaus heisse Stimmung sind somit garantiert.

MW Messengers

Hard-Bop à la Blakey!

Line Up: Marco Wäspi: tp, Amin Mokdad: ts, Marc Mangen: p, Thomas Gasser: b, Philippe Ducommun: dr

JB Funks

JB Funks ist Rapper, Freestyler und Moderator. Mit Band, mit DJ, oder nur mit Beatboxer– greift der Wortkünstler zum Mikro, verschmelzen Poesie, Geschichten und Bilder zu Songs, welche Euch mit auf seine Reise nehmen.